Korporationsgemeinde

Korporation Menznau

Die Korporation Menznau geht weit in das Mittelalter zurück, als der Bischof von Basel und Lausanne den Menznauer ein Stück Wald geschenkt hat. Nach Streitigkeiten, was mit der Spende passieren soll, wurde dann im Jahr 1831 eine Korporation gegründet. Damals gehören dieser Korporation 180 Haushalte an, heute sind es noch deren 168.

Die Korporation Menznau besitzt und verwaltet 26 Hektaren Land.

Korporationsrat:

Präsident:
Aktuar:
Verwalter/Kassier:

Patrick Krummenacher-Gawehn, Weiermatte 5, 6122 Menznau
Karl Duss, Ober Kasteln 2, 6122 Menznau
Bernhard Mahnig, Gassmeshaus 2, 6122 Menznau

Rechnungskommission:

Kurt Birrer-Lütolf, Twerenegg 1 / Vorder Twerenegg, 6122 Menznau

Beat Glanzmann, Obertreien 1, 6122 Menznau
Lucia Egli-Müller, Twerenegg 5 / Hinder Twerenegg, Menznau