Medienmitteilung: Waldbrandgefahr - bedingtes Feuerverbot

Infolge des warmen und niederschlagsarmen Sommerwetters wird die Waldbrandgefahr im Kanton Luzern als erheblich eingestuft. Per sofort gilt ein bedingtes Feuerverbot in Wald und Waldesnähe. Das bedeutet, Feuer sind nur noch in fest eingerichteten Feuerstellen erlaubt.

2019.07.23_Kanton_Luzern_Medienmitteilung_bedingtes_Feuerverbot (23.07.2019 08:37)  [PDF, 249 KB]


Meldung druckenText versendenFenster schliessen