Inhalt

Coronavirus Informationsflyer des Gemeinderates

17. März 2020

Sehr geschätzte Bürgerin, sehr geschätzter Bürger

Das Coronavirus ist auf dem Vormarsch und wird auch an unserer Gemeindegrenze nicht Halt machen. Der Gemeinderat teilt deshalb der Bevölkerung einige wichtige Informationen mit (siehe auch Flyer).

  • Die Detaillisten bieten ab sofort einen Hauslieferdienst an. Die Mindestbestellung beträgt idealerweise Fr. 30.00. Die folgenden Detaillisten bieten den Dienst an:

Dorflade, Menzberg 041 493 06 60

Chäsilade, Geiss 041 493 19 39

Steiner Bäckerei, Menznau 041 493 11 26

Spar Menznau 041 494 91 91

  • Bleiben Sie nach Möglichkeit zuhause. Sie schützen so sich und Ihre Familie. Verzichten Sie auch auf Besuche bei und von Freunden etc. Organisieren Sie sich so, dass Sie sich nicht täglich in der Öffentlichkeit bewegen, wenn Sie nicht einer Arbeit nachgehen müssen. Insbesondere sind auch die Jugendlichen angehalten, auf private Partys zu verzichten und die sozialen Kontakte zu meiden.
  • Beachten Sie weiterhin die Grundregeln des BAG’s auf der Rückseite, da das neue Coronavirus hauptsächlich bei engem und längerem Kontakt mit einer erkrankten Person übertragen wird. Die Übertragung erfolgt:

durch Tröpfchen: Niest oder hustet die erkrankte Person, können die Viren direkt auf die Schleimhäute von Nase, Mund oder Augen von anderen Menschen gelangen.

über die Hände: Ansteckende Tröpfchen aus Husten und Niesen können sich an den Händen befinden. Sie gelangen an Mund, Nase oder Augen, wenn man diese berührt.

Viren überleben einige Stunden in winzigen Tröpfchen auf Oberflächen wie Türklinken, Haltevorrichtungen, Liftknöpfen, etc. Ob man sich anstecken kann, wenn man solche Oberflächen anfasst und danach Mund, Nase oder Augen berührt, ist zurzeit nicht klar.

  • Der Gemeinderat appelliert an die Bevölkerung, ein besonderes Augenmerk auf die Alleinstehenden oder älteren Personen in der Gemeinde zu haben. Soweit nötig und möglich, ist auch Nachbarschaftshilfe zu leisten. Nehmen Sie telefonisch mit Ihnen Kontakt auf oder melden Sie sich bei der Gemeinde 041 494 93 10.
  • Im Heim Weiermatte gilt ein Besuchsverbot. Aktuelle Infos finden Sie auf www.weiermattemenznau.ch/
  • Es finden keine Vereinsanlässe mehr statt. Die Gemeindeliegenschaften sind geschlossen. Diese Schliessung gilt nicht, für betrieblich notwendige Räume wie die Gemeindeverwaltung, Werkhof etc. sowie die Aufrechterhaltung des notwendigen Schulbetriebes zur Betreuung der nicht betreuten Kinder.
  • Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind geschlossen. Für dringende Angelegenheiten, welche nicht telefonisch oder per Mail erledigt werden können, kann auf telefonische Voranmeldung ein Termin vereinbart werden. Telefonisch sind wir unter 041 494 93 10 oder per EMail gemeindeverwaltung@menznau.ch erreichbar. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Menznau www.menznau.ch.

Wir danken Ihnen für die Mitarbeit. Bleiben Sie gesund – wir schaffen das gemeinsam!

Gemeinderat Menznau

Zugehörige Objekte

Name
Coronavirus_Informationsflyer_des_Gemeinderates.pdf Download 0 Coronavirus_Informationsflyer_des_Gemeinderates.pdf